3
Jahr(e) Mo Bro
Kevin van Straelen Veranstalten eines Movember-Events

3 €

Ziel: 250 €
raised 323 € since 2015
Meine Motivation
Ich sammele für aus folgendem Grund:
Die Gesundheit von Männern
Prostatakrebs
Hodenkrebs
Psychische Gesundheit und Suizidprävention

Die Gesundheit von Männern* ist mir natürlich wichtig, nicht zuletzt, weil ich selbst ein Mann bin. Bereits vor zwei Jahren war mir dies schon ein Anliegen, weshalb ich dort bereits einmal am Movember teilgenommen habe. Jedoch konnte ich aus privaten, sowie gesundheitlichen Problemen psychischer Natur mein Vorhaben nicht weiter verfolgen.

Heute hat das Ganze auch eine persönliche Komponente für mich: Zum einen bin ich, wie bereits erwähnt, selbst psychisch vorbelastet und damit persönlich betroffen. Ich weiß genau, wie es sich anfühlt, wenn die eigene Psyche einen überwältigt und man am liebsten alles hinschmeißen möchte. Einen Ausweg aus dieser Misere zu finden ist nicht einfach, ohne Hilfe gelingt es vielen nicht. Mit meinem Beitrag möchte ich all jene unterstützen, die sich im Kampf mit der eigenen Psyche befinden!

Doch es gibt noch einen weiteren Grund, der das Ganze zu einer persönlichen Angelegenheit gemacht hat: Wie einige derjenigen, die mich persönlich kennen, bereits wissen, ist mein Bruder letztes Jahr an Krebs erkrankt. Obwohl er selbst ebenfalls schon erwachsen ist, bleibt er immer mein "kleiner Bruder" und als er die Diagnose bekam, war dies ein harter Schlag. Nicht nur für ihn, sondern für unsere ganze Familie.

Die gute Nachricht: Mein Bruder ist soweit erst einmal über den Berg und allein das ist eine riesige Erleichterung für uns alle. Jedoch hat mich dieses Erlebnis sehr betroffen gemacht und da draußen gibt es unzählige Männer*, die nicht das Glück wie mein Bruder haben oder hatten. All jenen Männern* möchte ich ebenfalls helfen, indem ich die Movember Foundation unterstütze.

Ich hänge sehr an meinem Bart und habe ihn mir aus - wie ich finde - guten Grund stehen lassen. Aber ein Monat ohne Voll-, dafür mit Schnurrbart ist ein vergleichsweise kleines Opfer, wenn dadurch vielen anderen geholfen werden kann. Und ich hoffe, dass ihr mich und damit auch viele Männer* auf der Welt unterstützt!

Also, lasst auch einen Mo wachsen oder malt oder klebt ihn euch auf, wenn euch auf natürliche Art keiner wächst! Helft mit, macht die Aktion bekannt und spendet, was das Zeug hält und gemeinsam zeigen wir Krebs, Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen, dass man sich mit uns nicht anlegt!

WIE ICH
MITMACHE
MoBros fo' mo' Bros
Team-Kapitän Kevin van Straelen
3 € Gesammelte Team-Spenden
0 km von 20 km
2018 starben 7.111 Männer in Deutschland an Suizid. Das sind 20 Männer alle 100 Stunden. Für jeden Mann möchte ich einen Kilometer zurücklegen.
Deine Aktivitäten

Hinterlasse Kevin einen Kommentar
 

VOR 2 WOCHE(N)
Spende von:
Kevin van Straelen
3 €
VOR 2 WOCHE(N)
Spende von:
Kevin van Straelen
3 €
Spenden aus dem Vorjahr
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Daniel Wunder
20 €
Previous year's posts
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Daniel Wunder
20 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Pauline Quadflieg
5 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Pauline Quadflieg
5 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Saskia Mouhlen
10 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Saskia Mouhlen
10 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Judith Holthaus
5 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Judith Holthaus
5 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Kathi Ijagwu
50 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Kathi Ijagwu
50 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Jan Liebig
25 €
VOR 19 WOCHE(N)
Spende von:
Jan Liebig
25 €
VOR 20 WOCHE(N)
Spende von:
Helen Hartenstein
5 €
VOR 20 WOCHE(N)
Spende von:
Helen Hartenstein
5 €
VOR 20 WOCHE(N)
Spende von:
Mike Kotysch
25 €

Bärtige Grüße aus Düsseldorf!

VOR 20 WOCHE(N)
Spende von:
Mike Kotysch
25 €

Bärtige Grüße aus Düsseldorf!

VOR 21 WOCHE(N)
Spende von:
Sandra Langenhorst
15 €
VOR 21 WOCHE(N)
Spende von:
Sandra Langenhorst
15 €
Hinweis: Spenden können auch nicht öffentlich gemacht werden. Nur öffentliche Spenden werden auf dem Mo Space gezeigt.