Unsere Finanzierungsstrategie

Es muss mehr getan werden, um die spezifischen Probleme der Männergesundheit anzugehen. Als führende globale Organisation, die das Gesicht der Männergesundheit verändern möchte, sind wir in einer einzigartigen Position, etwas zu bewirken.

 

Die fünf Prinzipien, die unsere Finanzierungsstrategie ausmachen

  1. Fördern und ermöglichen von nationaler und globaler Zusammenarbeit
  2. Verstehen, unterstützen und uns einsetzen für die Gesundheit von Männern
  3. Nachweisen, was funktioniert, und nachhaltige Ansätze in Gang bringen
  4. Männer dazu bringen, sich besser zu informieren, aktiv zu werden und sich zusammenzutun
  5. Investieren in biomedizinische und klinische Forschung zu Prostata- und Hodenkrebs


Lade unsere vollständige Übersicht über unsere Finanzierungsstrategie herunter (PDF nur auf Englisch)
 

 

Prostatakrebs

Der weltweit zweithäufigste Krebs bei Männern.

Unsere Finanzierungsstrategie zur Bekämpfung von Prostatakrebs


 

Hodenkrebs

Die Anzahl von Neuerkrankungen hat sich in den letzten 50 Jahren verdoppelt.

Unsere Finanzierungsstrategie zur Bekämpfung von Hodenkrebs


 

Schlechte psychische Gesundheit

Weltweit stirbt jede Minute ein Mann durch Suizid.

Unsere Finanzierungsstrategie zur Förderung der psychischen Gesundheit


 

Innovationen auf globaler Ebene

Wir können unsere Ziele nur erreichen, wenn wir Partner aus allen Ebenen der Regierung, Forschung und Gesellschaft für unsere Bewegung gewinnen. Dies muss auf globaler Ebene geschehen und Ergebnisse müssen über Grenzen hinweg ausgetauscht werden, damit wir unseren Einflussbereich erweitern können. Wir entwickeln innovative Lösungen und setzen neue Ideen und Technologien ein, um langfristige Probleme zu lösen.

 

Unser Global Action Plan

Indem er mehr als 350 der führenden Prostata- und Hodenkrebs-Forscher der Welt aus 90 Institutionen zusammenbringt, ermöglicht unser Global Action Plan (Globaler Aktionsplan - GAP) ein neues, beispielloses Maß an globaler Forschungszusammenarbeit, das es so in der Gemeinde zur Erforschung von Krebs noch nicht gab.

So funktioniert er

Die Forscher kommen im Laufe der Zeit zusammen und tauschen Daten darüber aus, was funktioniert hat und was nicht. Dadurch vermeiden sie, dass Forschungsarbeiten doppelt durchgeführt werden. Damit erzielen die Mittel, die die Movember Foundation und andere Organisationen in die Erforschung von Prostata- und Hodenkrebs investieren, mehr Resultate.

Weitere Informationen

 

TrueNTH

TrueNTH ist ein revolutionäres neues Pflegeinterventionsprogramm, das Männern mit Prostatakrebs hilft, Pflege und Unterstützung zu erhalten, die ihre Lebensqualität verbessern. Dazu gehören Informationen über Behandlungen, Beratung zur Lebensweise, der Erfahrungsaustausch mit anderen an Prostatakrebs Erkrankten und ein besserer Zugang zu medizinischem Fachpersonal.

Ein Hauptmerkmal des TrueNTH-Programms ist, dass Männer bei einer Prostatakrebserkrankung mehr Kontrolle über und Einfluss auf ihre Gesundheit nehmen können, u. a. durch eine Vielzahl von Sportprogrammen, die in der Gemeinschaft oder zuhause durchgeführt werden, und körperliche Aktivitäten und Ernährung beinhalten.

Bis heute wurde dafür ein globaler Fonds in Höhe von 40 Mio. AUD bereitgestellt, der TrueNTH zur größten einmaligen Investition in Prostatakrebs-Maßnahmen und -Programme macht.

Weitere Informationen

 

„Prostata Cancer Outcomes“-Initiativen

Diese Initiativen verbessern die Gesundheitsergebnisse für Männer, die an Prostatakrebs erkrankt sind, indem sie die Vielfalt an medizinischen Versorgungsmöglichkeiten nutzen und Mediziner und Forscher aus 14 Ländern weltweit involvieren. Dabei werden Daten darüber erfasst und gemeldet, wie es Männern während ihrer Prostatakrebserkrankung geht, und Studien darüber durchgeführt, was funktioniert und was nicht.

Länder, in denen es derzeit Prostatakrebs-Outcome-Initiativen gibt, sind u.a. Australien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Neuseeland, die Niederlande, Österreich, Spanien, Tschechische Republik und die USA. Zwei neue Initiativen wurden vor kurzem angekündigt:

Project 1: Prostate Cancer Outcomes - Vergleich und Reduzierung von Streuung

Dieses Projekt vermittelt uns bessere Kenntnisse darüber, welche klinischen Verfahren bei Männern mit lokal begrenztem Prostatakrebs bessere Ergebnisse erzielt.

Projekt 2: Prostate Cancer Outcomes - fortgeschrittener Prostatakrebs

Hier werden klinische Daten, Proben und Patientendaten von 5.000 Männern mit fortgeschrittenem Prostatakrebs aus der ganzen Welt zusammengetragen.

Diese Investitionen stehen für das beträchtliche Engagement der Movember Foundation für die Verbesserung von klinischen Praktiken und Ergebnissen für Männer mit Prostatakrebs auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen



 

Finanzielle Mittel für die, die sie am meisten brauchen

Außer globalen Initiativen finanzieren wir auch eine Vielzahl von länderspezifischen und örtlichen Programmen und sorgen stets dafür, dass erlangtes Wissen weitergegeben wird.

Wir berichten über alle von uns finanzierten Initiativen, damit unsere Arbeit nachvollziehbar bleibet und um sicherzustellen, dass wir den Erfolg dieser Initiativen immer auswerten, daraus lernen und damit Verbesserungen erzielen.


Lies Berichte über die Arbeit, die wir finanzieren (nur in Englisch)



 

Aus Wissen werden Taten

Wir nutzen Forschungsergebnisse um neue Ideen umzusetzen, Informationen zu teilen und andere Organisationen zu ermuntern, es genauso zu machen.

Mit diesem Vorgang, Wissen umzusetzen, sollen die richtigen Personen auf die effektivste Weise die richtigen Informationen zur richtigen Zeit erhalten. Dadurch wird sichergestellt, dass die besten verfügbaren Forschungsergebnisse die Grundlage für Richtlinien, Programme und Vorgehensweisen bilden und die Gesundheitsergebnisse für Männer auf der ganzen Welt verbessert werden.


Lade unsere vollständige Strategie hinsichtlich Wissensweitergabe herunter (PDF nur auf Englisch)